The Hacienda Humidor

2.520,17

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage

Hergestellt aus alten Walnussholzstämmen und schmiedeeisernen Beschlägen. Der Boden ist vollständig mit gealtertem Leder bezogen.

Beschreibung

Brizard & Co

Der Hacienda Humidor

Hergestellt aus alten Walnussholzstämmen und schmiedeeisernen Beschlägen. Der Boden ist vollständig mit gealtertem Leder bezogen.

Unser Hacienda ist der erste Humidor, der vollständig für die Befeuchtung mit dem Boveda-Befeuchtungssystem ausgelegt ist. Boveda Befeuchtungspacks sind die präziseste Lösung zur Regulierung und Aufrechterhaltung der richtigen Luftfeuchtigkeit und werden von den meisten namhaften Tabak- und Zigarrenmarken empfohlen.
Der Humidor wird mit einem speziell für die Boveda-Packungen angefertigten, flachen Behälter aus massivem Zedernholz mit eingelegtem Aluminiumsieb geliefert, der über Magnete mit dem Deckel des Humidors verbunden wird.

Der Hacienda Humidor fasst etwa 150/160 Zigarren.

Ungefähre Größe: 12″ (Länge) x 26″ (Breite) x 9″ (Höhe)

Hergestellt in den USA

Anweisungen für den Gebrauch:

Alle hölzernen Humidore müssen vor dem Gebrauch gewürzt werden. Dafür gibt es zwei Gründe: (1) um den Feuchtigkeitsgehalt des Holzes zu erhöhen, so dass er sich mit Ihren Zigarren im Gleichgewicht befindet. Andernfalls würde das Holz Ihren Zigarren Feuchtigkeit entziehen, wenn es zu trocken ist, und (2) der Deckel würde nicht so gut abdichten, wie er sollte.

 

Bevor Sie Ihren Humidor benutzen, müssen Sie 3 oder 4 Boveda-Würzpackungen in den Humidor legen, den Humidor schließen und ihn 2 Wochen lang so stehen lassen.

 

Nach 2 Wochen tauschen Sie die Boveda-Packung (84% RH) gegen eine normale Boveda-Packung (72% RH) aus:

Verwenden Sie ein Päckchen pro 25 Zigarren, die Ihr Humidor aufnehmen kann. Legen Sie bei diesem Hacienda-Humidor zwei Packungen in die Holzinnentasche und den Rest der Packungen unter das Fach.